Sprengung AfE-Turm Frankfurt Video 02.04.2014 Bausachverstaendige ImmoWert Hessen 2. Februar 2014 Gutachter Immobilienbewertung Baugutachter Nessler ImmoWertHessen Freilegung Grundstück Neubau

Sprengung AfE-Turm – Freilegung eines Grundstücks

Was machen, wenn ein Gebäude überaltert, heruntergekommen, nicht mehr marktgängig ist oder in seiner bestehenden Form nicht mehr wirtschaftlich nutzbar ist? Was, wenn dann auch noch eine Umnutzung oder Revitalisierung des Gebäudes aus ebenso wirtschaftlicher wie bauplanungsrechtlicher Sicht nicht machbar ist?
Dann macht es Sinn das Gebäude abzureißen. In Frankfurt wurde der AfE-Turm sogar gesprengt, um Platz für einen Neubau zu schaffen (siehe Video).


Man spricht hier auch von einer Freilegung des Grundstücks: Das auf dem Grundstück stehende Gebäude wird entfernt (um das Grundstück frei zu bekommen = Freilegung) und in den baureifen Zustand zu versetzen um es wieder bebauen zu können.

Abriss Gebäude Haus Freilegung Grundstück Immobilienbewertung Gutachter ImmoWert Hessen WIesbaden Baugutachter Frankfurt Wertermittlung Mainz Bausachverständiger ImmoWertHessen

Konventioneller Abriss

Im Normalfall wird ein Gebäude nicht gesprengt, sondern herkömmlich mit Baggern und Abrisskränen zerlegt und abgetragen.

 

 

 

Bei der Immobilienbewertung von bebauten Grundstücken spielt die wirtschaftliche Nutzbarkeit eines Gebäudes eine wertrelevante Rolle. Es wird zwischen dem Wert des Grundstücks und dem Wert des aufstehenden Gebäudes unterschieden. Ist ein Gebäude nicht mehr nutzbar und muss abgerissen werden, so bleibt der Wert des Bodens bestehen, da Grund und Boden quasi unvergänglich sind. Hierbei wird dann der Wert des Bodens um die Kosten des Abrisses reduziert. Übrig bleibt dann der Wert des freigelegten Grundstückes.

 

Bauschäden Abriss Überalterung Bürogebäude Immobilienbewertung Verkehrswert Wiesbaden ImmoWert Hessen Marktwerteinschätzung Gutachter Mainz Bausachverständiger Frankfurt

Abriss eines Bürohauses

Nicht immer muss ein Gebäude abgerissen werden, oder in der Bewertung des Grundstückes hiervon abgezogen werden. Es gibt eventuell die Chance einer Drittverwendungsmöglichkeit (zum Beispiel die Verwendung einer Einzelhandelsfläche zur gastronomischen Nutzung), einer Umnutzung (zum Beispiel der Umbau eines Geschäftsgebäudes oder Bürogebäudes in Wohnraum), oder einer Revitalisierung (Kernsanierung in allen Ausbaugewerken inklusive Grundrissänderung, um das Gebäude wieder an die Markterfordernisse einer wirtschaftlichen Nutzung anzupassen).

 

Über den Autor: Carsten Nessler

Ihr Baugutachter Carsten Nessler ist für Sie in Sachen Immobilienbewertung, Bauabnahme, Bauschäden und Baumängel, sowie für eine Kaufbegleitung der Ansprechpartner des Sachverständigenbüros ImmoWert Hessen in Wiesbaden. Sein Einzugsgebiet erstreckt sich über die Grenzen von Wiesbaden, Mainz und Frankfurt hinaus. Sprechen Sie ihn an, wenn Sie Fragen über Ihre Immobilie haben.

Den Autor finden Sie auch auf Google+

Bausachverstaendiger Carsten Nessler ImmoWertHessen Wiesbaden Gutachter Kaufbegleitung Frankfurt Schimmel Mainz Immobilienbewertung Wiesbaden Baugutachter Experte Immobilie

Ihr Ansprechpartner bei ImmoWert Hessen

2 Gedanken zu „Sprengung AfE-Turm – Freilegung eines Grundstücks

  1. Pingback: Die drei Grundrechenarten der Wertermittlung | blog.immowerthessen.de

  2. Pingback: Was unterscheidet den Gutachter vom Sachverständigen? | blog.immowerthessen.de

Kommentare sind geschlossen.